Direkt zum Inhalt springen
Tranter liefert Wärmetauscher für ein neues nachhaltiges Windparkprojekt, das 600.000 Haushalte in einer Großstadt in den USA mit Strom versorgen wird

Pressemitteilung -

Tranter liefert Wärmetauscher für ein neues nachhaltiges Windparkprojekt, das 600.000 Haushalte in einer Großstadt in den USA mit Strom versorgen wird

Stockholm, Schweden. 8. November 2021. Tranter hat einen Auftrag von einem skandinavischen EPC-Unternehmen für ein Offshore-Windparkprojekt im Nordatlantik erhalten. Der Windpark wird eine Großstadt in den USA mit Hochspannungsstrom versorgen – und zwar mit der neuesten HVDC-Technologie, die für die Offshore-Windenergie entwickelt wurde.

Nachhaltiges Wachstum und Erfolg sind Ziele, die Tranter in allen Bereichen des Unternehmens verfolgt. Ein weiteres Unternehmensziel ist es, stets innovative Kundenlösungen zu entwickeln und Kunden weltweit dabei zu helfen, den größtmöglichen Nutzen aus ihren Wärmetauschern zu ziehen. Dieses Projekt bot eine hervorragende Möglichkeit, diese Ziele zu erreichen.

„Dieses besondere Projekt bietet uns die Möglichkeit, einen Beitrag zu einer nachhaltigen Energiewende zu leisten. Da es sich um ein Offshore-Projekt handelt, können wir zudem unsere langjährige Erfahrung mit solchen Projekten nutzen, um unserem Kunden über die Wärmetauscher hinaus einen zusätzlichen Nutzen zu bieten“, erklärt Stefan Gavelin, Director Sales Enablement.

Der Lieferumfang von Tranter umfasst drei große Titaneinheiten für Seewasser-/Kühlmedium-Wärmetauscher zur Kühlung von MEG (Methylethylenglykol), das als Kühlmedium für andere empfindliche Anlagen des Offshore-Windparks, etwa Transformatoren und Generatoren, verwendet wird.

„Über unseren normalen Lieferumfang hinaus werden wir hochmoderne Füllstandsanzeigen für unsere Auffangwannen liefern. Diese Funktion soll es dem Kunden ermöglichen, Lecks aus der Ferne zu erkennen, was notwendig ist, da diese Windparks ferngesteuert werden und keine Offshore-Besatzung für den Betrieb vorgesehen ist“, erläutert Thomas Cassirer, Sales Manager Global Accounts.

Weitere Offshore-Windparkprojekte stehen an, und Thomas Cassirer sieht eine Chance darin, hier einen Mehrwert durch digitale Lösungen zur Fernsteuerung von Wärmetauschern zu schaffen.

„Die Kunden wollen ihre Möglichkeiten zur Fernüberwachung von statischen Anlagen maximieren. Das zeigt, dass unser digitales Produktportfolio von entscheidender Bedeutung sein wird, um langfristig Wettbewerbsvorteile zu schaffen“, fährt Cassirer fort. „Ein digitales Produkt zu haben und dieses zugleich für Projekte zu nutzen, welche die Wende von fossilen Brennstoffen zu nachhaltiger Energieerzeugung voranbringen, stellt für unser Team einen starken Wert dar.“

Links

Themen

Kategorien


Tranter ist ein in den USA ansässiger globaler Hersteller von gedichteten und geschweißten Plattenwärmetauschern und ein Multibrand-Aftermarket-Dienstleister für die Plattenwärmetauscherindustrie. Bedeutende Herstellung, Forschung, Konstruktion und Produktentwicklung sind in den USA, Brasilien, Schweden, China, Indien und Korea angesiedelt und ermöglichen die Reaktion auf lokale Anforderungen. Tranter ist weltweit durch ein Netzwerk eigener Vertriebsgesellschaften, Lizenznehmer und Vermittler vertreten. www.tranter.com

Pressekontakt

Madeleine Sestan Bach

Madeleine Sestan Bach

Pressekontakt Global PR +46 70 983 16 60 tranter.com

Wärmetauscher-experten weltweit

Tranter ist ein in den USA ansässiger globaler Hersteller von gedichteten und geschweißten Plattenwärmetauschern und ein Multibrand-Aftermarket-Dienstleister für die Plattenwärmetauscherindustrie. Bedeutende Herstellung, Forschung, Konstruktion und Produktentwicklung sind in den USA, Brasilien, Schweden, China, Indien und Korea angesiedelt und ermöglichen die Reaktion auf lokale Anforderungen. Tranter ist weltweit durch ein Netzwerk eigener Vertriebsgesellschaften, Lizenznehmer und Vermittler vertreten. www.tranter.com.

Tranter GmbH
Steven 6
31135 Hildesheim
Deutschland